Die Betonskulptur auf der Südwiese der Alten Pinakothek erinnert an MarcelDuchamps Aufenthalt in München vor 100 Jahren. Der Entwurf von Rudolf Herz zitiert die Wohnung in der Barer Straße, in der der französische Künstler im Sommer 1912 lebte und arbeitete. Was wird mit dem temporären Denkmal nach der 3-monatigen Ausstellungszeit am Architekturmuseum der TU München geschehen?

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zu einem Gespräch über die Zukunft der Skulptur am Dienstag, den 31. Juli 2012 um 20.00 Uhr ein.
Einführung Rudolf Herz, Künstler und Peter Ottmann, Architekt

Moderation Nicola Borgmann, Architekturgalerie München

Ort Sudwiese der Alten Pinakothek bei der Skulptur


Mit freundlicher Unterstützung:      |