Eröffnung: Dienstag den 7. 10. Um 19.Uhr
Einführung: Sabine Reeh, Bayerischer Rundfunk


Ausstellung, Buchpräsentation, Diskussion und Filmpremiere


Ob mitten in Schwabing oder tief im Bayerischen Wald, ob in Passau, bei Nürnberg, in Eggenfelden oder im Altmühltal: In ganz Bayern waren Teams des BR unterwegs, um die Entstehung ungewöhnlicher neuer Bauprojekte zu dokumentieren. So unterschiedlich wie die Standorte sind die baulichen Konzepte: vom klassischen Satteldachhaus über moderne Flachdachbauten bis zur Doppelhaushälfte der ganz besonderen Art ist für jeden etwas dabei.

Die ausgewählten Projekte illustrieren aktuelle baupolitische Themen wie ökologisches Bauen, Bauen im Bestand, Mehrgenerationenhäuser, Bauen in der Stadt oder den Umgang mit schwierigen Bauplätzen. Sogar die Entstehung eines „Kollektiv-Traumhauses“ wird gezeigt: Eine junge Bauherrengemeinschaft aus Niederbayern wagt sich an die gemeinsame Umsetzung ihrer individuellen Wohnträume. Schließlich gibt es noch ein „intelligentes Haus“, das über die neueste Haustechnik verfügt.

Eines jedoch ist allen „Traumhäusern“ gemein: Sie zeichnen sich durch Originalität und architektonische Hochwertigkeit aus und jedes hat seine ganz besondere Entstehungsgeschichte. Die Architekten Peter Haimerl, Ines + Stefan Holzfurtner und Michael Gumpp haben den Traum ihrer Bauherren für die Ausstellung in der Architekturgareie illustriert.


Neue Traumhäuser
Bauherren verwirklichen ihr perfektes Haus
128 Seiten mit 160 Farbabbildungen
Pappband
Format 19,5 x 21,5 cm
EUR 29,95 [D] / EUR 30,80 [A] / sFr 51,90*
ISBN 978-3-421-03688-9


Mit freundlicher Unterstützung:      |