Eröffnung: 15. November um 19.00 Uhr
Einführung: Prof. Sophie Wolfrum, Markus Lanz


Die spanische Mittelmeerküste hat sich zu einer durchgängig urbanisierten Landschaft entwickelt. Ein Gegenmodell ist die in den 50er Jahren geplante Touristenstadt Benidorm. Der Lehrstuhl für Städtebau und Regionalplanung der TUM hat unterschiedliche Stadtphänomene entlang der Mittelmeerküste untersucht. Die Ausstellung zeigt die Ergebisse, die einen eigenständigen Blick auf Benidorm im Kontext aktueller Entwicklungen gewähren. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.


Mit freundlicher Unterstützung:      |