Das Neue Europäische Bauhaus (NEB) in Neuperlach
Creating NEBourhoods Together

Dienstag, 5.12. 2023 um 18 Uhr
PlanTreff München, Blumenstraße 31 80331 München
PLAN – Referat für Stadtplanung und Bauordnung

Sehr herzlich laden wir Sie im Rahmen des PlanTreff-Programms am heutigen Dienstag, den 5.12. um 18 Uhr, zu Kurzvorträgen und Diskussion "Neuperlach gemeinsam zukunftsfähig machen" in den PlanTreff München ein.

Es sprechen
Dr. Sylvia Pintarits  LHM, Projektleitung "Creating NEBourhoods Together"
Prof. Andreas Hild  Entwerfen Umbau und Denkmalpflege, TUM, NEB-Aktion "Wohnen Weiterbauen"
Prof. Andrea Benze  Städtebau und Theorie der Stadt, HM, NEB-Aktion "PEARL"
Serena Keller TUM, NEB-Aktion "Energiegemeinschaften"
Nicola Borgmann  Architekturgalerie, Kommunikation "Creating NEBourhoods Together"

Creating NEBourhoods Together hat zum Ziel das Leben und Arbeiten in der Stadt für alle zukunftsfähig sozial gerecht und umweltfreundlich zu gestalten. Als eines der sechs europäischen Leuchtturmprojekte der Europäischen Union werden in München-Neuperlach neue Methoden und innovative Lösungen zur Umgestaltung bestehender städtischer Räume erprobt. Das soziale Miteinander in Nachbarschaften und ein respektvoller Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten stehen im Zentrum. Dabei basiert es auf den drei Grundsätzen des Neuen Europäischen Bauhaus (NEB): Ästhetik Nachhaltigkeit und Inklusion. Gemeinsam mit Akteur*innen aus Gesellschaft Verwaltung Wissenschaft Wirtschaft und Kultur realisiert das Projekt bis 2025 zehn NEB-Aktionen zur klima- und sozialgerechten Entwicklung des Stadtteils.

Vier NEB-Aktionen werden in der Veranstaltung vorgestellt:
Public Power – Öffentlicher Raum für alle – auch im Sommer untersucht und erprobt Strategien zur Verschattung städtischer Hitzeinseln für thermisch gesunde öffentliche Räume. Referentin: Dr. Sylvia Pintarits LH München und Nicola Borgmann Architekturgalerie e.V.

Wohnen Weiterbauen untersucht wie die baulichen Defizite bestehender Wohngebäude sozial technisch und wirtschaftlich verbessert werden können. Referent: Prof. Andreas Hild TU München

PEARL - Jugendorte entwickelt gemeinsam mit jungen Neuperlacher*innen temporäre und dauerhafte Orte für Jugendkultur. Referentin: Prof. Dr. Andrea Benze Hochschule München

Energiegemeinschaften erforscht und erprobt Energiegemeinschaften als Standardmodell für Quartiersenergieversorgung – gemeinsam produzieren verbrauchen speichern teilen und vermarkten. Referentin: Serena Keller TU München

Creating NEBourhoods Together wird von einem Konsortium realisiert, das vom Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München geleitet wird. Das Projekt ist Eurpoäischen Uniion finaziert und der LHM ko-finanziert. Weitere Informationen zu "Creating NEBourhoods Together" finden Sie unter: www.nebourhoods.de.

PlanTreff München Blumenstraße 31 80331 München


Wir freuen uns auf Ihr Kommen! ++ Looking forward to seeing you!

Ihre ++ Yours
Nicola Borgmann

Nicola Borgmann
Dipl.Ing. M.A. DASL BDA
Curator. Art Historian. Architect.
Architekturgalerie Muenchen
www.architekturgalerie-muenchen.de
mail@architekturgalerie-muenchen.de

Like Architekturgalerie München on Facebook:
https://www.facebook.com/ArchitekturgalerieMuenchen

Follow Architekturgalerie München on Instagram:
https://www.instagram.com/architekturgalerie_muenchen/

Wir danken dem Planungsreferat der Landeshauptstadt München, Schnitzer&, FSB und der ArchitekturKulturstiftung sehr herzlich für die Kooperation und Unterstützung.

Newsletter abbestellen