Vernissage am 26.06.2013 um 19.00 Uhr
Es sprechen:
Nicola Borgmann, Architekturgalerie München
Adam Caruso, Caruso St John Architects

Unter dem Motto „Pasticcio“ – der Titel referiert auf ein Werk von Sir John Soane, einem Architekten des Regency – versammeln sich sieben zeitgenössische Büros verschiedener Generationen und Nationen in der Architekturgalerie München. Trotz der Unterschiedlichkeit ihrer Architektur liegt der gemeinsame Geist in einem architektonischen Denken, das seine Wurzeln sowohl in der Architektursprache der Moderne als auch der Antike findet. Die präsentierten Arbeiten sind so innerhalb einer seit der Vormoderne kontinuierlich fortgeschriebenen Architekturgeschichte situierbar.

Under the motto „Pasticcio“ – the title refers to a work of Sir John Soane, an architect of the Regency Period – seven contemporary offices of different generations and nations assemble in the Architecture Gallery Munich.


Mit freundlicher Unterstützung:      |