Sehr herzlich laden wir Sie und Ihre Freunde am Montag, den 19.7.2021 um 19 Uhr, zu Buchvorstellung und Diskussion "Neue Atmosphären" ein.

Klaus K. Loenhart Technische Universität Graz, terrain: integral designs
Silvia Benedito Harvard University, Keller Damm Kollegen
Nicola Borgmann Architekturgalerie München

Unser In-der-Luft-Sein zeigt, dass alle Lebendigkeit keinen Augenblick von dieser intimsten und zugleich planetaren Form der atmosphärischen Interaktion getrennt werden kann und keineswegs nur kontextuell, sondern konstitutiv für alles Leben ist. An diesem Abend werden das Atmen und die planetare Atmosphäre als höchst lebendige Leitmotive für die Gestaltung einer inklusiven Zukunft im neuen Klimaregime diskutiert. Dabei werden die atmosphärischen Verknüpfungen künftiger gesellschaftlicher Aktivitäten aufgespürt. Mit diesem verflochtenen Bewusstsein rücken die zutiefst performativen Eigenschaften von Luft, Atmosphäre und Klima in den Vordergrund, um sie als maßgebende Akteure für die Konzeption und Gestaltung unseres planetaren Daseins zu entdecken. Univ. Prof. Klaus K. Loenhart und Univ. Prof. Silvia Benedito führen im Rahmen der Neuerscheinungen ihrer Bücher in dieses Themenfeld ein, um mit Ihnen die gestalterischen und gesellschaftlichen Chancen zu diskutieren, in einer Zeit, in der die globalen Lufttemperaturen rasant ansteigen.
Begleitend zur Diskussion zeigen wir Fotografien von Iwan Baan und Daniele Madia aus den beiden vorgestellen Büchern "BREATHE – Erkundungen unserer atmosphärisch verflochtenen Zukunft" und "Atmospheric Anatomies: On Design, Weather, and Sensation".

BREATHE – Erkundungen unserer atmosphärisch verflochtenen Zukunft
Klaus K. Loenhart  (Hrsg.)
www.criticalsphere.earth

Atmospheric Anatomies: On Design, Weather, and Sensation
Silvia Benedito (Hrsg.)
www.lars-mueller-publishers.com/atmosphere-anatomies

Neue Atmosphären

Silvia Benedito / Klaus K. Loenhart


ARCHETYPES

David K. Ross


Mit freundlicher Unterstützung:      |