Florian Hugger und Thomas Rampp zeichnen seit ihrem Architekturstudium Bauten, Räume und Landschaften. Auf der Suche nach Methoden zur Beschreibung von Formen, Volumen und Konstruktionen und im Bestreben, unsichtbare strukturelle Zusammenhänge von Architekturen sichtbar zu machen, haben die beiden Zeichner viele Skizzenbücher gefüllt.

Seit 1999 entstehen aus diesen Zeichnungen Monatskalender und im losen zehnjährigen Takt daraus ein Buch. Nun erscheint der zweite Band. Zum Verkaufsstart stellen die Zeichner in den Räumen der Architekturgalerie München Anfang Dezember eine Zusammenschau geeigneter Zeichnungen aus. Die Botschaft ist die Freude am Zeichnen.

Architekturgalerie München im Kunstareal  Türkenstraße 30  80333 München
Eingang über die Buchhandlung L. Werner
Öffnungszeiten: Mo und Sa 10.30-16 Uhr, Di-Fr 10.30-18 Uhr

PERLEN

Ausgewählte Freiräume in München


Mit freundlicher Unterstützung:      |