EröffnungDonnerstag, 11. Mai 2006, 19.00 
EinführungLudwig Karl, Karl+Probst, München


Gerhard Hagens Fotografien zeigen großformatig die Regierungsbunker der früheren BRD und DDR. Die Gegenüberstellung verborgener Machtarchitekturen der unterschiedlichen Systeme dokumentiert die parallelen Erscheinungsformen der Zweckbauten im Kalten Krieg. 

Zur Eröffnung der Ausstellung und zur Dritten Architekturwoche München
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ausstellung 12.5. – 28.5.2006


Mit freundlicher Unterstützung:      |